Eigene Wurmzucht

    Eicky , March 04 2020, 23:47
    Eicky 3
    March 04 2020, 23:47 #22
    Da ich es leid war, immer wieder Würmer zu kaufen oder zu suchen habe ich mir meine eigene Wurmzucht im Frühjahr 2019 gebaut.
    Dazu habe ich in einen großen Eimer unten ein Loch gebohrt, einen schlauch durch geschoben und diesen mit Heißkleber fixiert und mit einem Stück Fliegengitter "verschlossen".
    Darauf ca. 10 cm Steinschicht und aufgefüllt mit Erde.
    In den Deckel kleine löcher gebohrt. Das Wasser wo die Würmer produzieren kann man gut als Dünger benutzen.
    Die Würmer bekommen von mir einmal im Monat Küchenabfälle (Kaffeepulver, Karotten schalen, abschnitte von Zucchini, Salat usw.
    Seit dem läuft meine Wurmzucht und ich musste keine Würmer mehr kaufen
    ACHTUNG: Keine Tauwürmer mit anderen Würmern mischen. Die vertragen sich nicht was den Säuregehalt vom der Erde angeht.
    © ASV-Küssaberg und Umgebung e.v.

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.